Bücher von Florian Homm & Friends

»Sein Ruf ist legendär. Sein Leben ein Abenteuer. Seine Häscher gnadenlos. Florian Homm. Ein skrupelloser aber zugleich charismatischer Hedgefondsmanager. Aus Oberursel über Harvard bis in die Champions League der Finanzwelt. Die Geschichte eines genialen Finanzjongleurs, eines Gesuchten, eines Gejagten, des berüchtigtsten Enfant terrible. Dies ist seine Geschichte.«

»53 Jahre und 153 Tage in Freiheit. Doch jetzt soll er 225 Jahre ins Gefängnis.
Homm nimmt den Kampf auf. Von seiner Familie, Freunden und früheren Weggefährten verlassen, unheilbar an MS erkrankt und unter ständiger Angst, doch an die USA ausgeliefert zu werden, kämpft er um sein Leben. Was folgt ist ein Thriller. Die lang erwartete Fortsetzung des Spiegel-Bestsellers Kopf Geld Jagd

»So kommen Sie durch jede Krise! Die Finanz-, Euro- und Wirtschaftskrise ist noch längst nicht ausgestanden, auch wenn die Medien, Politiker und Notenbanker Sie das glauben machen wollen. Ein fataler Trugschluss. Als Deutschlands erfolgreichster Hedgefondsmanager fasst er sein Insiderwissen in diesem Buch, zum allerersten Mal, exklusiv für Sie als Klein- und Privatanleger zusammen.«

»Wie Sie Ihr Portfolio vor Verlust schützen u. bei fallenden Werten profitieren können. Die Pflichtlektüre zum Thema Leerverkauf für angehende u. professionelle Investoren. Short-Selling gradlinig, ausführlich und praxisbezogen erklärt. Das erste und einzige Fachbuch auf deutscher Sprache zum Thema Leerverkauf.​«

Denken Sie bitte um! Der kommende Börsencrash ist kein Problem, sondern eine positive Herausforderung, die es zu bewältigen gilt. Warum sollten Sie als Privatinvestor und Ihre Familie und Bekannten durch die missratene Geldpolitik der Zentralbanken, staatliche Schuldenberge, Rekorddefizite und ein generell fragwürdiges politisches Management in Mitleidenschaft gezogen werden?

Sie, als Privatinvestor, können sich nicht nur vor der Krise schützen, Sie können sogar von ihr profitieren. Erfolg im Crash ist das erste deutschsprachige Buch, das ausführlich konkrete Anlage- und Total-Return-Investment-Strategien für ein kommendes Krisenumfeld präsentiert. Wir erörtern die wichtigsten Finanzinstrumente, die Sie zur Absicherung und Optimierung Ihres Vermögens benötigen und geben Ihnen wertvolle Hinweise zu Timing und Investmententscheidungen. Das macht in diesem Umfang kein anderes Crash-Buch!

Der Schein trügt: Der Crash ist da!

Der bisherige Abschwung an den Aktienmärkten war nur ein Vorgeschmack auf die langjährige Kernschmelze, die uns bevorsteht. Diesmal wird es keine schnelle, nachhaltige Erholung geben. Der Börsenkollaps sowie die bevorstehende Wirtschaftskrise werden länger anhalten und mehr Vermögen vernichten und Schaden anrichten als andere Zusammenbrüche seit 90 Jahren. Ihr Vermögen, Ihre Ersparnisse, Ihre Immobilie und sogar Ihr Job sind akut gefährdet. Deshalb: Informieren Sie sich jetzt und handeln Sie, bevor es zu spät ist.

Spiegel-Bestsellerautor und Hedgefonds-Legende Florian Homm hat diesen Crash wie kein anderer Investmentprofi frühzeitig erkannt. Sein Klientel, das vom Normalverdiener bis zum Schwerreichen reicht, hat durch Homms Analysen einen nachweisbaren Gewinn von 25 Prozent seit Ende 2017 realisiert, während die Weltbörsen im selben Zeitfenster um fast ein Fünftel an Wert verloren haben. Auch Ko-Autor Dr. Markus Krall, einer der renommiertesten Banking-Insider und Bestsellerautor, erklärt unmissverständlich, warum China der Auslöser der nächsten Mega-Krise sein kann.

Das Autorenteam zeigt Ihnen, warum das angebliche Betongold in vielen Fällen nur Treibsand ist und warum mindestens jede vierte deutsche Immobilie mittelfristig, nach Inflation, an Wert verlieren wird. Darüber hinaus erklären sie, weshalb jeder vierte Job durch technologische Trends – selbst ohne schwere Krise – gefährdet ist und wie Sie sich am besten positionieren, um nicht betroffen zu sein. Des Weiteren erfahren Sie detailliert, wie Sie mit Krisen ein Vermögen verdienen können.

Die erfolgreichen Kapitalmarkt-Insider geben Ihnen punktgenaue, ausführliche und leicht umsetzbare Lösungen gegen die große Entwertung und Enteignung Ihres Vermögens.

»Ich verspreche, in der Stunde des Todes mit meinen Engeln diejenige Seele aufzunehmen, die mit Liebe und Hingabe dieses Tagebuch liest, mein Bildnis und Skapulier verehrt und besonders meine Botschaft vom 16. Juni 1989 ›Bete für arme Sünder‹ in ihr Herz aufnimmt.« »Ich wünsche, daß du jeden Tag betest und Gott dankst für die Gnaden, die Er dir schenkt durch mein Kommen zu dir. Danke der göttlichen Vorsehung, denn ohne sie wärst du nicht hier. Ja, mein Kind, ich weiß, die Welt ist roh, aber es ist durch deine Hingabe an mein Unbeflecktes Herz, daß du die Dinge bei Gott richtigstellen kannst. Gott Selbst wünscht diese Hingabe, damit sie viele Sünder errette und ihre größte Erfüllung in den Mitteln, die ich dir hier gebe, finden möge, wie in Fatima. Ich habe nicht nur damals gerufen, sondern rufe heute wieder, hier, damit die Wirklichkeit der Botschaft des Evangeliums nochmals bekanntgemacht werde. Sorge dich nicht, bete und halte fest an deinem Glauben an Gott. Gott muß zuerst kommen, damit Er deine Leere fülle, die die Welt nicht füllen kann. Gott kann dies tun, wenn du betest. Wenn nicht, wirst du gleichgültig im Glauben werden, aber Gott wird weiterhin da sein. Dies ist die Realität, die ich dir gebe. Heiligkeit ist für euch alle, aber es liegt an euch, die Mittel zu nutzen, die Gott euch gibt, das sind Gebet und Wiedergutmachung. Gebt Gott Seine gebührende Ehre und Er wird euch segnen. Aus diesem Grunde wurde euch Leben gegeben.
Danke für dein Kommen.«
8. September 1996

Manche nennen ihn Detektiv, Privatermittler oder Wirtschaftsfahnder, andere auch: Kopfgeldjäger. Er ist seit 35 Jahren im Geschäft und war u.a. bei den Entführungen von Richard Oetker und Jan Philipp Reemtsma involviert. Er kennt sich mit Zeugenschutzprogrammen aus und vor allem mit den Schwächen derjenigen, die er sucht. Vertrauen aufbauen und Misstrauen säen gehört zu seinem Geschäft. Resch ist bekannt für unkonventionelle Methoden. Auf seiner Website hat er 47 Millionen US-Dollar angeboten – für Hinweise die zur Klärung des Absturzes des Malaysia-Airlines-Flug MH 17 in der Ost-Ukraine führen. Bisher hat er die Öffentlichkeit gemieden. Kurz vor dem Ruhestand lässt Josef Resch (einen Teil) der in diesem Geschäft existentiellen Diskretion fallen. Er schildert konkrete Operationen, nennt Namen und beschreibt die Entstehung seiner Täterprofile, die ihn zu einer enormen Erfolgsquote führten.